Mahafaly Ahnenstelen Totems

Mahafaly Ahnenstelen Totems


HAN Nummer:
98.AL01 V

AL01
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung !
Grabpfosten der Mahafaly, Frauenfigur, 90 x 15 x 8 cm. ca. 1950, 2,2 kg. Fundort Region Tulear, Madagaskar Südwest
massives Hartholz. Die vermutlich ältere Dame steht leicht vornüber gebeugt auf Ihrem Sockel, welcher durch jahrzentelangen Bodenkontakt stark verwittert ist.
Die echten AloAlo sind eine künstlerische Rarität, weil der Ahnenkult, welcher aus...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL03 V

AL03
Grabpfosten der Mahafaly, Mann mit Hut, 120 x 28 x 20 cm. ca. 1910, 12,2 kg. Fundort Region Ampefy, Madagaskar Südwest. massives Hartholz.
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Dieser vornehme Herr mit Hut und Sandalen liess sich wahrscheinlich schon als Auftragswerk zu Lebzeiten in Hartholz verewigen. Als Erinnerung an die Verstorbenen und Seelengefäß dienen dieses Stelen in der Ahnenverehrung der...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
97.AL04 V

AL04 Grabpfosten der Sakalava, Frauenfigur mit Handtasche, 130 x 28 x 20 cm. ca. 1930, 8,5 kg. Fundort Region Tulear, Madagaskar Südwest. Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Die Dame im Kostüm hat keine typischen Züge der Südmadagassen, vielleicht ist es eine Fremde oder Staatsbeamte wie Krankenschwester oder Verwaltungskraft. Ganz vornehm baumelt an der Hand eine kleine Tasche. An der anderen Hand gab...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL113

MF113 ALOALO 2 Gendarmen, ca. 1920, komplett mit Fuss und Kopfteil, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss 3 ornamentale Musterfragmente mit den typischen astrologischen Zeichen wie Halbmond
und Erde. Auf dem Kopfteil wachen 2 damals hoch angesehene Vertreter der Kolonialmacht. Die Gendarmen verliehen der Grabanlage und damit dem Verstorbenen evtl. besonderen Schutz und...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
99.AL114

MF114 ALOALO, 2 heilige Vögel, ca. 1920,165 x 15 x 15 cm,4,8 kg, Fundort Region Tulear, Beomby
komplett mit Fuss und Kopfteil, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss, welcher im Boden steckt noch 4 ornamentale Musterfragmente mit den typischen astrologischen Zeichen wie Halbmond Sterne, und Erde. Das Kopfteil zeigt ein Vogelpaar, wahrscheinlich eine Rebhuhnart, welche...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL115

MF114 ALOALO 2 Wächter, ca. 1920, komplett mit Fuss und Kopfteil, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss, welcher im Boden steckt noch 4 ornamentale Musterfragmente mit den typischen astrologischen Zeichen wie Halbmond, und (flache) Erde. Auf dem Kopfteil präsentieren sich 2 Gendarmen mit den typischen...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL116 V

MF116 ALOALO 2 Männer mit Zebu, ca. 1920, komplett mit Fuss und Kopfteil, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet, Preis bitte erfragen !
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss, welcher im Boden steckt noch 4 ornamentale Musterfragmente mit den typischen astrologischen Zeichen wie Halbmond, Sterne, Kreuze und (flache) Erde. Der wichtige Kopfteil...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL119 V

MF119 ALOALO 2 "Marsmenschen", ca. 1920, Kopf- und Fussteil komplett, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss, welcher im Boden steckt noch  3 ornamentalen Musterfragmenten mit den typischen astrologischen Zeichen wie Sterne, Wasser der Ozeane und die (platte) Erde. Das Kopfteil zeigt ein Menschenpaar mit...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
99.AL120 V

AL120 ALOALO Hirte mit seinem Zebu, ca. 1920, Kopf- und Fussteil komplett, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss, welcher im Boden steckt noch 4 ornamentalen Musterfragmenten mit den typischen astrologischen Zeichen wie Sonne, Sterne und Wasser der Ozeane. Das Kopfteil zeigt ein Zebu mit prächtigen...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
99.AL122 V

MF122 ALOALO, Männergruppe, ca. 1920, Kopf- und Fußteil komplett, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss, welcher im Boden steckt noch 3 ornamentalen Musterfragmenten, hier aber ohne Durchbrüche, mit den typischen astrologischen Zeichen wie Sterne, Wasser der Ozeane und...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager