Diese Objekte sind keine Handelsware nach...

Mahafaly Ahnenstelen Totems

Diese Objekte sind keine Handelsware nach unseren Fair-Handels Richtlinien !


HAN Nummer:
98.AL01 V

AL01
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung !
Grabpfosten der Mahafaly, Frauenfigur, 90 x 15 x 8 cm. ca. 1950, 2,2 kg. Fundort Region Tulear, Madagaskar Südwest
massives Hartholz. Die vermutlich ältere Dame steht leicht vornüber gebeugt auf Ihrem Sockel, welcher durch jahrzentelangen Bodenkontakt stark verwittert ist.
Die echten AloAlo sind eine künstlerische Rarität, weil der Ahnenkult, welcher aus...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL03 V

AL03
Grabpfosten der Mahafaly, Mann mit Hut, 120 x 28 x 20 cm. ca. 1910, 12,2 kg. Fundort Region Ampefy, Madagaskar Südwest. massives Hartholz.
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Dieser vornehme Herr mit Hut und Sandalen liess sich wahrscheinlich schon als Auftragswerk zu Lebzeiten in Hartholz verewigen. Als Erinnerung an die Verstorbenen und Seelengefäß dienen dieses Stelen in der Ahnenverehrung der...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
97.AL04 V

AL04 Grabpfosten der Sakalava, Frauenfigur mit Handtasche, 130 x 28 x 20 cm. ca. 1930, 8,5 kg. Fundort Region Tulear, Madagaskar Südwest. Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Die Dame im Kostüm hat keine typischen Züge der Südmadagassen, vielleicht ist es eine Fremde oder Staatsbeamte wie Krankenschwester oder Verwaltungskraft. Ganz vornehm baumelt an der Hand eine kleine Tasche. An der anderen Hand gab...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL113

MF113 ALOALO 2 Gendarmen, ca. 1920, komplett mit Fuss und Kopfteil, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss 3 ornamentale Musterfragmente mit den typischen astrologischen Zeichen wie Halbmond
und Erde. Auf dem Kopfteil wachen 2 damals hoch angesehene Vertreter der Kolonialmacht. Die Gendarmen verliehen der Grabanlage und damit dem Verstorbenen evtl. besonderen Schutz und...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL115

MF114 ALOALO 2 Wächter, ca. 1920, komplett mit Fuss und Kopfteil, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss, welcher im Boden steckt noch 4 ornamentale Musterfragmente mit den typischen astrologischen Zeichen wie Halbmond, und (flache) Erde. Auf dem Kopfteil präsentieren sich 2 Gendarmen mit den typischen...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL116 V

MF116 ALOALO 2 Männer mit Zebu, ca. 1920, komplett mit Fuss und Kopfteil, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet, Preis bitte erfragen !
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss, welcher im Boden steckt noch 4 ornamentale Musterfragmente mit den typischen astrologischen Zeichen wie Halbmond, Sterne, Kreuze und (flache) Erde. Der wichtige Kopfteil...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL119 V

MF119 ALOALO 2 "Marsmenschen", ca. 1920, Kopf- und Fussteil komplett, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss, welcher im Boden steckt noch  3 ornamentalen Musterfragmenten mit den typischen astrologischen Zeichen wie Sterne, Wasser der Ozeane und die (platte) Erde. Das Kopfteil zeigt ein Menschenpaar mit...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
99.AL120 V

AL120 ALOALO Hirte mit seinem Zebu, ca. 1920, Kopf- und Fussteil komplett, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss, welcher im Boden steckt noch 4 ornamentalen Musterfragmenten mit den typischen astrologischen Zeichen wie Sonne, Sterne und Wasser der Ozeane. Das Kopfteil zeigt ein Zebu mit prächtigen...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
99.AL122 V

MF122 ALOALO, Männergruppe, ca. 1920, Kopf- und Fußteil komplett, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss, welcher im Boden steckt noch 3 ornamentalen Musterfragmenten, hier aber ohne Durchbrüche, mit den typischen astrologischen Zeichen wie Sterne, Wasser der Ozeane und...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL136 V

AL136 ALOALO, 3 Männer beim Ringkampf, ca. 1940, 180 x 18 x 16 cm, 4,3 kg, Fundort Tsihombe Region Tulear. komplett mit Fuss und Kopfteil, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet,
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss, welcher im Boden steckt noch 4 ornamentale Musterfragmente mit den typischen astrologischen Zeichen wie...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
??.AL145

AL145 ALOALO heiliges Zebu, 140x20x15 cm. ca. 1955, 3,1 kg. Kopf- und Fussteil komplett, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet.
weitere Infos ind der Kategoriebeschreibung.
Die 5 Bildfragmente dieser Stele sind sehr detailreich gearbeitet und zeigen wie fast immer in astrologischen Symbolen die Sonne, Sterne, Halbmonde und auch Ozean und Erde (flaches Weltbild). Als Allerheiligstes thront oben das verehrten Zebu (Omby) und...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL182

MF182 ALOALO Motorrad und Flugzeug, ca. 1950, komplett mit Fuss und Kopfteil, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss 3 ornamentale Musterfragmente mit den typischen astrologischen Zeichen wie Halbmond
Sterne, und Erde. Im wichtigen Kopfteil, welches oft eine kleine Geschichte erzählt, sind hier ziemlich moderne Verkehrsmittel dargestellt. Ein skurilles Mottorrad, fast wie ein...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
99.AL183 V

MF183 ALOALO Reiter ohne Zügel, 165 x 20 x 30 cm, 3,2 kg, Fundort Ejeda Region Tulear, ca. 1935, komplett mit Fuss und Kopfteil, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss, welcher im Boden steckt noch 8 ornamentale Musterfragmente mit den typischen astrologischen Zeichen wie...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
99.AL184 V

AL184 ALOALO Ehrengarde durch 4 Personen (ehemals 6) , ca. 1925, komplett mit Fuss und Kopfteil, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss, welcher im Boden steckt noch 5 ornamentale Musterfragmente mit den typischen astrologischen Zeichen wie Halbmond
Sterne, und Erde. Diese sind...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL185 V

MF185 ALOALO 2 hockende Männer im Gespräch, ca. 1925, komplett mit Fuss und Kopfteil, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet ,Preis bitte erfragen
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss, welcher im Boden steckt noch 4 ornamentale Musterfragmente mit den typischen astrologischen Zeichen wie Halbmond
Sterne, und Erde. Diese sind...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL186 V

Preis auf Anfrage !
MF186 ALOALO Gerichtsverhandlung oder Verhör, ca. 1930, komplett mit Fuss und Kopfteil, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss noch einmal 2 ornamentale Säulen aus 4 Fragmenten mit den typischen astrologischen Zeichen und Mustern wie Halbmond Sterne, und Erde. Diese sind hochwertig und älter sogar als Durchbrucharbeit...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL187 V

MF187 AloAlo Bestattungszeremonie, ca. 1930, komplett mit Fuss und Kopfteil, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Aus dem Steckfuß, welcher in die Grabsteine des Kastengrabes versenkt wird ragen aus dieser schweren Stele noch mal 2 ornamentale Säulen aus je 4 Fragmenten mit den typischen astrologischen Zeichen und Mustern wie Halbmond Sterne, und Erde. Diese sind, hochwertig und älter, sogar als Durchbrucharbeit...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL197

AL197, AloAlo Grabpfahl, Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Frauenfigur mit Handtasche, 130 x 10 x 10 cm. ca. 1965, 2,2  kg. Fundort Region Tulear, Madagaskar Südwest. 
 Diese Dame mit großen Glubschaugen trägt ein verziertes Stehkragenkleid, in der Hand trägt sie eine kleine Tasche. An der anderen Hand gab es auch noch einen Gegenstand, wir vermuten einen Sonnenschirm, welcher...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL200 V

AL200 ca. 200 cm
ALOALO Maroanaka, ca. 1950, Dieser "Lebensbaum für das Grab" heißt übersetzt "viele Kinder". Diese aufwendig gestalteten Skulpturen sind sehr selten und waren nur hohen Würdenträgern oder reichen Dorffürsten vorbehalten. Sie haben die Funktion einer AloAlo aber vereinen mehrere Stelen in einem "Geschichtenbaum". Es sind darauf und darin Szenen aus dem Leben des Verstorbenen dargestellt oder/und Familienmitglieder, meistens die...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL201 V

RESERVIERT
AL201 ca. 200 cm
ALOALO Maroanaka Nr. 2, ca. 1940
Dieser "Lebensbaum für das Grab" heisst übersetzt "viele Kinder".
Diese aufwendig gestalteten Skulpturen sind sehr selten und waren nur hohen Würdenträgern oder reichen Dorffürsten vorbehalten. Sie haben die Funktion einer AloAlo aber vereinen mehrere Stelen in einem "Geschichtenbaum". Es sind darauf und darin Szenen aus dem Leben des Verstorbenen...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
97.AL210 V

AL210 ca. 168 cm
ALOALO Maroanaka Nr. 3, ca. 1950, Dieser "Lebensbaum für das Grab" heißt übersetzt "viele Kinder". Diese aufwendig gestalteten Skulpturen sind sehr selten und waren nur hohen Würdenträgern oder reichen Dorffürsten vorbehalten. Sie haben die Funktion einer AloAlo aber vereinen mehrere Stelen in einem "Geschichtenbaum". Es sind darauf und darin Szenen aus dem Leben des Verstorbenen dargestellt oder/und Familienmitglieder,...

Preis auf Anfrage
1 Auf Lager
HAN Nummer:
99.AL216 V

AL216 ca. 168 cm, ALOALO skurille Maroanaka Nr. 4, ca. 1970, Dieser "Lebensbaum für das Grab" heißt übersetzt "viele Kinder". Diese aufwendig gestalteten Skulpturen sind sehr selten und waren nur hohen Würdenträgern oder reichen Dorffürsten vorbehalten. Sie haben die Funktion einer AloAlo aber vereinen mehrere Stelen in einem "Geschichtenbaum". Es sind darauf und darin Szenen aus dem Leben des Verstorbenen dargestellt...

Preis auf Anfrage
1 Auf Lager
HAN Nummer:
96.Fewo AL218 V

AL218 ALOALO Maroanaka Nr. 5, ca. 1950, H 170 cm, D: 21 cm
Dieser "Lebensbaum für das Grab" heisst übersetzt "viele Kinder".
Diese aufwendig gestalteten Skulpturen sind sehr selten und waren nur hohen Würdenträgern oder reichen Dorffürsten vorbehalten. Sie haben die Funktion einer AloAlo aber vereinen mehrere Stelen in einem "Geschichtenbaum". Es sind darauf und darin Szenen aus dem Leben des Verstorbenen dargestellt...

Preis auf Anfrage
1 Auf Lager
HAN Nummer:
97.AL223

AL223 ALOALO Maroanaka Nr. 6, ca. Herstellung 1980, Kauf 1996 bei einer Reise in den Süden in der Region Ampefy.L: 172 cm, D: 22 cm. Dieser Lebensbaum für das Grab heisst übersetzt "viele Personen".
Diese aufwendig gestalteten Skulpturen sind sehr selten und sind nur hohen Würdenträgern, Stammesfürsten oder reichen Viehhändlern vorbehalten. Sie haben die Funktion einer AloAlo aber vereinen mehrere...

Preis auf Anfrage
1 Auf Lager
HAN Nummer:
99.25

AL25 Sakalava-ALOALO, Hirte mit seinem Zebu, 220x20x15 cm, 8,0 kg, ca. 1900, Kopf- und Fussteil komplett, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet 
Dies ist eine unserer ältesten Skulpturen, nachvollziehbar am dicken Flechtenbewuchs. Die Wissenschaft spricht von einem Altersindikator bei der Bartflechte, diese wächst ca. 0,5 mm pro Jahr (gilt nicht für Ihren Lebenspartner).

Die Ahnenstele besitzt die typische untere...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL48 V

AL48 ALOALO, Männergruppe, 200x16x16 cm. ca. 1930, 5,2 kg. Kopf- und Fussteil komplett, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet. Fundort Maromena/Region Tulear
Diese zweiteilige Aloalo besitzt über dem Steckfuss eine männliche Trägerfigur, welche die Last des Universums auf den Schultern hat, symbolisiert durch astrologische Fragmente wie Sonne, Sterne und Halbmonde und darüber das irdische Leben im Kopf....

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
97.AL53 V

MF53 ALOALO, Beamter am Tisch, ca. 1930, 175x20x20 cm. 7,2 kg. Kopf- und Fussteil komplett, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss, welcher im Boden steckt noch 4 ornamentalen Musterfragmenten mit den typischen astrologischen Zeichen wie Sterne, Halbmond oder (flache) Erde. Oben thront als Kopf ein stempelnder...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
99.AL54 V

AL54, AloAlo, Freundespaar, 155x20x20 cm. ca. 1920, 7,0 kg. Kopf- und Fussteil komplett, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet. Infos zum Begräbniskult in der Kategorie Info !
Diese Stele besticht durch die Klarheit der 3 großen astrologischen Fragmente und eine friedliche Kopfszene. Ein Männerpaar geht innig umarmt ein Stück Weges miteinander. Vielleicht begleitet der Freund oder ein...

Preis auf Anfrage
1 Paar Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL88 V

AL88 ALOALO 2 heilige Zebu, 140x20x15 cm. ca. 1930, 4,1 kg. Kopf- und Fussteil komplett, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet.
Die 5 Bildfragmente dieser Stele sind sehr detailreich gearbeitet und zeigen wie fast immer in astrologischen Symbolen die Sonne, Sterne, Halbmonde und auch Ozean und Erde (flaches Weltbild). Als Allerheiligstes thronen oben die verehrten Zebu (Omby) und erleichtern dem Verstorbenen den Weg ins...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.MF181 V

MF120 ALOALO Hirte mit seinem Zebu, ca. 1920, Kopf- und Fussteil komplett, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss, welcher im Boden steckt noch 4 ornamentalen Musterfragmenten mit den typischen astrologischen Zeichen wie Sonne, Sterne und Wasser der Ozeane. Das Kopfteil zeigt ein Zebu mit prächtigen...

Preis auf Anfrage
1 Stk. Auf Lager
HAN Nummer:
98.AL202

AL29 AloAlo Bestattungszeremonie, ca. 1969, 150 x 20 x 14 cm,  komplett mit Fuss und Kopfteil, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Aus dem Steckfuß, welcher in die Grabsteine des Kastengrabes versenkt wird befinden sich 3 Fragmenten mit den typischen astrologischen Zeichen und Mustern wie Halbmond Sterne, und Erde.Im wichtigen Kopfteil wird eine christliche Bestattungszene dargestellt. Im Sarg...

300,00 € *
1 Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
HAN Nummer:
99.Al141

MF141 ALOALO Hirte mit seinem Zebu, ca. 1960, 173 x 20 x 20 cm, 6 kg, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet.
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Über dem Steckfuss mit den astrologischen Symbolfragmenten zeigt sich hier im Kopfteil ein Hirte mit seinem Zebu. Die heiligen Tiere gelten als Träger der Seele von Ahnen und Verstorbenen.
Bei dem Herren fehlt die Kopfbedeckung, welche entweder der Verwitterung zum...

390,00 € *
1 Stk. Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
HAN Nummer:
98.AL190

AL190 ALOALO Zeburind, ca. 1955, komplett mit Fuss und Kopfteil, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss 4 ornamentale Musterfragmente mit den typischen astrologischen Zeichen wie Halbmond
Sterne, und Erde. Das Kopfteil zeigt ein Zeburind (Omby) welches als heiliges Tiere angesehen wird.
Das verwendete Hartholz Menabe ist innerlich nicht verrottet oder brüchig ! Durch...

650,00 € *
1 Stk. Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
HAN Nummer:
97.MF169

MF169, Sockelfigur der Antandroy/Antanosy. Höhe 120 Breite 20 Tiefe 18 cm. 9,5 kg, ca. 1940, Fundort: Tolarana/Analapatsa.
Diese Art von Ahnenstelen findet man selten auf Madagaskar, denn es handelt sich nicht um eine der bekannten AloAlo Stelen. Die Ethnie der Atandroy/Antanosy in der südlichen Region um Tolarano (Fort Dauphin) pflegten den Brauch für einen Verstorbenen im Ausland einen Grabwächter im Heimatdorf aufzustellen. Diese Skulpturen sollten meistens...

700,00 € *
1 Stk. Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
HAN Nummer:
97.MF170

MF170 Sockelfigur der Antandroy/Antanosy. Höhe 120 Breite 20 Tiefe 18 cm. 7,7 kg, ca. 1940, Fundort: Tolarana/Analapatsa.
Diese Art von Ahnenstelen findet man selten auf Madagaskar, denn es handelt sich nicht um eine der bekannten AloAlo Stelen. Die Ethnie der Atandroy/Antanosy in der südlichen Region um Tolarano (Fort Dauphin) pflegten den Brauch für einen Verstorbenen im Ausland einen Grabwächter im Heimatdorf aufzustellen. Diese Skulpturen sollten meistens...

700,00 € *
1 Stk. Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
HAN Nummer:
97.AL217

AL217 ALOALO Gendarm auf Motorrad, ca. 1970, komplett mit Fuss und Kopfteil, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss 4 ornamentale Musterfragmente mit den typischen astrologischen Zeichen wie Halbmond
Sterne, und Erde. Im wichtigen Kopfteil, welches oft eine kleine Geschichte erzählt, sind hier ziemlich moderne Verkehrsmittel dargestellt. Ein skurilles Mottorrad, fast wie ein...

800,00 € *
1 Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
HAN Nummer:
99.AL121 V

MF121 ALOALO 2 heilige Totenvögel Ziny (Lolo), ca. 1950, Kopf- und Fussteil komplett, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet , erworben 1976
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss, welcher im Boden steckt noch 4 ornamentalen Musterfragmenten mit den typischen astrologischen Zeichen wie oben die Sonne, dann Sterne und das Wasser der...

950,00 € *
1 Stk. Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
HAN Nummer:
99.AL188 V

AL188 ALOALO alte Dame in Hockstellung, ca. 1940, komplett mit Fuss und Kopfteil, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet, Preis bitte erfragen !
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung !  Aus dem Steckfuß, welcher in die Grabsteine des Kastengrabes versenkt wird, ragt die Stele aus 4 Muster-Fragmenten mit den typischen astrologischen Zeichen wie Halbmond Sterne, und Erde. Diese sind,...

950,00 € *
1 Stk. Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
HAN Nummer:
98.AL198

AL198 ALOALO, Fürst auf seinem Thronstuhl, 168 x 10 x 10 cm. ca. 1965, 2,6 kg. Kopf- und Fussteil komplett, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet. Fundort Maromena/Region Tulear
Diese Aloalo besitzt über dem Steckfuss den typischen Trägerpfahl beschnitzt mit astrologischen Fragmenten wie Sonne, Sterne und Halbmonde. Der Kopfteil wird von einem Mann auf seinem Stuhl gebildet welcher eventuell...

950,00 € *
1 Stk. Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
HAN Nummer:
97.AL226V

AL226, AloAlo, Freundespaar, 200 x 17 x 10 cm. ca. 1960, Kopf- und Fussteil komplett, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet. Infos zum Begräbniskult in der Kategorie Info !
Diese Stele besitzt nur 2 der großen astrologischen Fragmente und eine freundschaftliche Kopfszene. Ein Männerpaar steht streng aber eng aneinander und  schaut nach vorn. Vielleicht begleitet der Freund oder ein...

1.100,00 € *
1 Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
HAN Nummer:
99.AL189

AL189, Grabwächter Rinderhirte
Sockelfigur der Antandroy/Antanosy. Höhe 160 Breite 17 Tiefe 17 cm. 9 kg, ca. 1960, Fundort: Tolarana/Analapatsa.Nähere Infos über den Ahnenkult in der Kategorie Info !
Diese Art von Ahnenstelen findet man selten auf Madagaskar, denn es handelt sich nicht um eine der bekannten AloAlo Stelen. Hier ist der Steckfuss mit astrologischen Segmenten nur angedeutet, der Kopffigur wird viel mehr Raum und...

1.200,00 € *
1 Stk. Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
HAN Nummer:
99.Al

MF137 ALOALO der Mahafaly, Frau mit Baby, ca. 1960, 150 x 15 x 12 cm, 3 kg, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet.Region Ampefy Südmadagaskar
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Über dem Steckfuss mit den astrologischen Symbolfragmenten zeigt sich hier im Kopfteil eine sitzende Frau. Ursprünglich befand sich vor Ihr vermutlich ein Kind, welches jedoch der Verwitterung zum Opfer gefallen ist.
Das...

1.400,00 € *
1 Stk. Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
HAN Nummer:
98.AL139

AL139 ALOALO heiliges Zebu, 133 x 16 x 10 cm. ca. 1950, 2 kg. Kopf- und Fussteil komplett, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet.
Beschreibung des Ahnenkultes in der Kategoriebeschreibung.
Die Bildfragmente dieser Stele zeigen wie fast immer in astrologischen Symbolen die Sonne, Sterne, Halbmonde und auch Ozean und Erde (flaches Weltbild). Als Allerheiligstes thronen oben die verehrten Zebu (Omby) und erleichtern...

1.500,00 € *
1 Stk. Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
HAN Nummer:
98.03.50

AL22 Mann mit Hut und Koffer, ca. 1920, 160x20x15 cm, 5,6 kg, komplett mit Fuss und Kopfteil, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Die Skulpur hat über dem üblichen, verwitterten Steckfuss 5 ornamentale Musterfragmente mit den typischen astrologischen Zeichen wie Sterne, Planeten und die (flache) Erde.  Der Kopf zeigt einen gut gekleideten Mann mit Koffer. Dies verweist evtl. auf die frühere Tätigkeit oder eine...

1.725,00 € *
1 Stk. Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
HAN Nummer:
97AL06

AL06 Standskulptur Gendarm mit Tasche, ca. 1940, 120 x 20 x 20 cm, ca. 1970 Region Ampefy Madagaskar Süd.
Grundlegende Infos zum Begräbniskult in der Kategoriebeschreibung ! Diese Stand Skulpur ist nicht wie die üblichen ALO ALO mit einem Langfuss versehen welcher im Geröll der Grabschüttung steckt. Die Figur st schwer und massiv als Torso geschnitzt und bewachte das Grab oder auch ein Grabhaus im Dorf. Gerade während...

1.800,00 € *
1 Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
HAN Nummer:
99.MF174

MF174 Grabpfosten/AloAlo der Mahafaly, Frauenfigur mit Hut, 135 x 30 x 25 cm. ca. 1945, 27 kg.
Eine ungewöhnlich gut erhaltene AloAlo mit intensiver Bemalung. Die Totempfähle zur Blüte der Kolonialzeit wurden sehr gern bunt bemalt, es waren durch Importe Lacke und Farben verfügbar. Dieser Brauch hat sich bis heute erhalten.
Diese Frau fällt durch ihre lange Haarpracht unter dem Hut auf, eigentlich ist dies mehr der...